Kräutermedizin

Kräuter helfen bei einer Vielzahl von Erkrankungen.

Die Bandbreite zieht sich von der Bekämpfung von Infekten über die Behandlung von Hitze- und Kälteerkrankungen bis zu den Geist stärkenden oder beruhigenden Substanzen bis zu Kräutern im Zusammenhang von Energiedefiziten.

Jede Substanz hat eine Wirkung auf den Körper. Entsprechend des Auf­baus einer Pflanze gibt es Teile – inklusive der Früchte – die die Oberfläche stärker beein­flussen (Blüten und Stängel) und solche, die mehr in der Tiefe wirken (Wurzel­stöcke, Wurzeln). Da wir in unserer Zeit eher Probleme mit dem Verlust von Tiefenenergie haben, verwende ich in meinen Rezepturen sehr häufig Wurzeln und Wurzelstöcke. Hier liegt der haupt­sächliche Unterschied zur europäischen Kräutermedizin.

Sie arbeitet beinahe ausschließlich mit den oberflächlich wirkenden Teilen wie Blüten und Blätter, während der Gebrauch von Wurzeln eine besondere Tradition in China hat.

Die Kräutermedizin – Fortsetzung der Ernährungsmedizin

Die Kräutermedizin ist quasi die Fortsetzung der Ernährungsmedizin in den noch wirksameren, konzentrierteren Bereich. Es gibt jedoch auch etliche Kräuter, die wir auch auf unserem normalen Speiseplan haben wie z.B. Ingwer, Fenchel.

Anwendung und Verabreichung der Kräuter im TCM

Um die wirksamen Substanzen zu erhalten, muss der Patient die speziell für ihn und seine Beschwerden zusammengestellten Wurzeln über längere Zeit köcheln und den Absud nach einer speziellen Anleitung zu sich nehmen.

Es gibt auch Kräuterpillen in bestimmten Standard­zusammen­setzungen. Sie sind eher als ein Kompromiss anzusehen, da sie einfacher in der Anwendung sind, jedoch ihre Wirkung nicht den original hergestellten Tees entspricht.

Vorsicht ist bei Kräutern und Tabletten aus dem Internet geraten. Sie sind mit einem Sicherheitsrisiko in Bezug auf Belastung mit Schwermetallen oder Herbiziden versehen. Sicherer ist der Bezug von Kräutern aus Apotheken und von mir empfohlene Quellen.

Termin über Click Doc

News

Mein Eintopf

· einfach · gesund · effektiv · Die Rolle der Ernährung im Gesundheitswesen wird oft unterschätzt. Sie ist jedoch ein zentraler Bestandteil …

IM FOKUS

Information Lasertherapie

Was ist eine Lasertherapie?

Laserlicht ist ein gebündelter Lichtstrahl, der in unterschiedlichen Wellenlängen und Energiestärken eingestellt werden kann und besonders präzise und effizient arbeitet. Eine Lasertherapie macht sich diese Eigenschaften zu Nutzen. … mehr Lesen

Edit Template